home
 

Die StadtStiftung Quakenbrück - Bürger für ihre Stadt- versteht sich als eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger. Sie will den Gemeinsinn fördern und nach dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" Vorhaben unterstützen, die im Interesse der Stadt und ihrer Bürger liegen. In der Wahrnehmung besonderer Verantwortung für das Gemeinwesen will sie beispielhaft wirken.

Die Leitung der Stiftung liegt in den Händen eines dreiköpfigen Vorstands und eines siebenköpfigen Kuratoriums. Alle Personen sind ehrenamtlich tätig.

Die Stiftung fördert:

 
 

Jugend- und Familienhilfe -  Kunst und Kultur -  Bildung und Ausbildung sowie
gemeinnützige/mildtätige Einrichtungen  in der Region Quakenbrück

 
     
 

Mitglieder des Vorstands

Mitglieder des Kuratoriums

August Averbeck 1. Vorsitzender
Peter van Dyk 2. Vorsitzender
Dr. Günter Welker-Altegoer

Hans-Wilhelm Welker Vorsitzender
Christian Calderone
Walter Götting, '09 ausgeschieden
Bernard Imwalle
Wolfgang Osthus
Eleonore Mack
Claus Peter Poppe MdL
Katharina Abeln
Karin König

Wolfgang Osthus Karin König Hans-Wilhelm Welker-Altegoer Dr. Günter Welker-Altegoer Eleonore Mack Claus Peter Poppe MdL Katharina Abeln August Averbeck Christian Calderone Stefan Lübbe (nicht mehr im Vorstand) Bernard Imwalle
 
     
kostenlose Statistik